Bio LINSEN rot, gelb, braun

2,90 5,25 

Knor Bio Hof aus Güttenbach

Beschreibung

gewachsen am Bio-Hof im Südburgenland

Reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffe, für die einfache, preiswerte, schnelle und gesunde Küche.

Zubereitung:

Die Linsen sind sauber und kochfertig. Wir empfehlen vor dem Einweichen oder Kochen sie gründlich zu spülen bis das Wasser klar bleibt.

  • Braune Linsen: Um die Kochzeit zu verkürzen kann man große Linsen einweichen, am besten über Nacht. Das halbiert die Kochzeit von 60 auf ca. 30 Minuten.
  • Rote Linsen sind geschält, wenn man sie vorher einweicht, zerfallen Sie beim Kochen eher schnell. Darum liegt die Kochzeit bei rotem Linsen bei ca. 10-15 Minuten.

Tipps für’s Einweichen:

  • Zum Einweichen belässt man die gespülten Linsen mit der ca. dreifachen Menge Wasser über Nacht im Topf.
  • In das Einweichwasser lösen sich aus den Linsen auch schwerer verdauliche blähende Stoffe. Für Personen mit empfindlicher Verdauung ist es daher ratsam das Einweichwasser zu verwerfen. Zum Kochen nimmt man dann frisches Wasser.
  • Je wärmer das Wasser, desto kürzer ist die Einweichzeit. Verzichtet man aufs Einweichen ganz, verdoppelt das die Kochzeit.
  • gibt man Salz dazu, zerkochen sie nicht, sondern bleiben eher kernig mit zartem Biss (ideal für Salate).

Gewürz-Tipps:

  • Gegen die blähende Wirkung gibt es harmonische Gewürze, wie Bohnenkraut, Fenchel, Thymian, Ingwer, Majoran, …
  • Probieren Sie auch  noch:
    Knoblauch, Kren (Meerrettich), Lorbeer, Rosmarin, Currykraut, ….

 

Zusätzliche Informationen

Farbe

rot, gelb, braun

Menge

200 g, 400 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio LINSEN rot, gelb, braun“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert